[dbis logo]

.Lehre.Semesterübersicht
[Institut fuer Informatik] [Leerraum] [Humboldt-Universitaet zu Berlin]

Praktikum: Implementierung von Datenbanken (DBS II)

Olaf Hartig und Frank Huber

 

Die Veranstaltung ergänzt die Vorlesung Implementierung von Datenbanksystemen (DBSII). Ziel ist es, den TeilnehmerInnen einen, über die in der Vorlesung vermittelten theoretischen Inhalte hinausgehenden, praktischen Einblick in die Problematik der Implementierung von Datenbank-Management-Systemen zu vermitteln. Das Praktikum bietet den TeilnehmerInnen zusätzlich die Möglichkeit, Problemstellungen selbständig in Arbeitsgruppen zu lösen. An den Praktikumsterminen werden nur kurz die Konzepte der Teilaufgaben erläutert. Die Bearbeitung der Problemlösung erfolgt dann selbstständig. Es wird dabei in Gruppen von zwei bis drei StudentInnen gearbeitet.

Das Praktikum beinhaltet eine Programmieraufgabe in C++. Die erfolgreiche Lösung dieser Aufgabe ist die Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung. Den Schwerpunkt der jeweiligen Praktikumsaufgaben bilden Design, Implementierung und Test ausgewählter Komponenten eines einfachen Datenbankmanagementsystems.

Organisatorisches

  • Voraussetzungen: DBSI, Kenntnisse in C++
    Die Einschreibung zum Praktikum und die Gruppenbildung wird ausschließlich über GOYA abgewickelt. 
  • Insgesamt sind mehrere Teilaufgaben zu bearbeiten, die jeweils Design, Implementierung und Test umfassen. Die Aufgaben bauen aufeinander auf, d. h., Sie werden jeweils mit Ihrer Lösung des vorhergehenden Teiles weiterarbeiten.
  • Die Programmiersprache ist C++ - die Programme müssen für die vorgegebene Plattform (Linux, auf den Rechnern gruenau, pankow) mit dem Compiler g++ übersetzbar sein.
  • Ein Praktikumsschein kann nur gewährt werden, wenn alle Implementationsteile funktionstüchtig vorliegen.

Praktikumsleitung

Zeit Raum Durchführung Beginn
Mo 15-17 RUD 26, 1'303 Olaf Hartig 2.Nov.2009
Mi 15-17 RUD 26, 1'303 Olaf Hartig 4.Nov.2009

Termine

Termine Veranstaltung
02.10.2009 / 04.10.2009 Einführungsveranstaltung
16.10.2009 / 18.10.2009 Vorstellung der HubDB
22.10.2009 / 24.10.2009 Abgabe der Folien zum ersten Vortrag
23.10.2009 / 25.10.2009 Vortrag 1: "Was wollen wir implementieren?"
06.12.2009 Abgabe der Folien zum zweiten Vortrag
07.12.2009 / 9.12.2009 Vortrag 2: "Wie wollen wir es implementieren?"
20.12.2009 Abgabe Buffermanager
17.01.2010 Abgabe Index
31.01.2010 Abgabe Querymanager

Folien

Bitte einloggen, um auf Folien zuzugreifen.

Aufgaben

Ziel des Praktikums ist die Implementierung der wesentlichen Komponenten eines einfachen Datenbankmanagementsystem (DBMS) mit dem Namen HubDB. Dazu sind zwei Kurzvorträge zu Design und Implementation/Test zu halten.

Aufgabenblätter

Bitte einloggen, um auf Aufgabenblätter zuzugreifen.

HubDB

Bitte einloggen, um HubDB herunterzuladen.



[Punkt]  Wintersemester 2017/18

[Punkt]  Sommersemester 2017

[Punkt]  Sommersemester 2016

[Punkt]  Wintersemester 2015/16

[Punkt]  Sommersemester 2015

[Punkt]  Wintersemester 2014/15

[Punkt]  Sommersemester 2014

[Punkt]  Wintersemester 2013/14

[Punkt]  Sommersemester 2013

[Punkt]  Wintersemester 2012/13

[Punkt]  Sommersemester 2012

[Punkt]  Wintersemester 2011/12

[Punkt]  Sommersemester 2011

[Punkt]  Wintersemester 2010/11

[Punkt]  Sommersemester 2010

[aktiver Punkt]  Wintersemester 2009/10

[Punkt]  Sommersemester 2009

[Punkt]  Wintersemester 2008/09

[Punkt]  Sommersemester 2008

[Punkt]  Wintersemester 2007/08

[Punkt]  Sommersemester 2007

[Punkt]  Wintersemester 2006/07

[Punkt]  Sommersemester 2006

[Punkt]  Wintersemester 2005/06

[Punkt]  Sommersemester 2005

[Punkt]  Wintersemester 2004/05



Ansprechpartner

+49 30 2093-3944